?

Log in

No account? Create an account

Previous Entry | Next Entry

Aktuell

Ich konnte mich längere Zeit nicht aufraffen, mich hier zu äußern, das will ich nun mal mit einer Kurzzusammenfassung tun.

Ozzy ist mittlerweile zurück zu seiner ersten Pflegestelle. Im Tierheim hatten ihn tzwar noch zwei Interessenten gesehen, bei den einen klappte es aber mit den vorhandenen Hunden nicht, bei den anderen hätte er tagsüber 9 Stunden allein sein müssen. Ein Unding für diesen Hund. Da er aber auch nicht ewig im Tierheim sitzen konnte und auch nicht sollte, ging er zurück zu seiner Erstpflegestelle und findet nun hoffentlich über diese bald ein endgültiges zu Hause. Falls es da was neues gibt, werde ich hier davon berichten.

Unser Tierheimhund Buddy ist am 26.01.10 in den Hundehimmel gegangen, aber er hatte wenigstens noch drei tolle Monate ein eigenes zu Hause.

Und auch mein langjäriger Pflegehund Billy ist vor 2 Tagen über die Regenbogenbrücke gegangen. Er hatte sich unter ein Auto gelegt und dort geschlafen, was leider übersehen wurde beim losfahren. Er soll nicht gelitten haben. Mir geht es mit dem Gedanken nicht gut, war er doch so lange Teil meines Lebens. Aber es lässt sich nun mal nicht ändern. Ruht in Frieden ihr beiden :-(.

Im Tierheim werden wir gerade von Kaninchen überschwemmt, also wenn jemand Interesse hat. Und auch ein neues Sorgenkind haben wir: Einen13 Jährigen Retriever-Opa, abgegeben wegen Wohnungswechsel. Bobby leidet an einer Nervenerkrankung, die aber nicht behandelt werden kann. Ansonsten ist Bobby echt ein unkomplizierter, älterer Herr und so bleibt zu hoffen, dass auch er schnellstmöglich ein neues zu Hause findet.

Das Tierheim ist dafür endlich wieder Dackelfrei. Sowohl Emma als auch ihre 7 Babys sind gut vermittelt worden und sehen nun hoffentlich einem tollen Leben entgegen.

Desweiteren sind gestern bei uns 2 Farbmausdamen eingezogen, die nach dem Wohnungsumbau als Katzenkino mit ins Katzenzimmer gehen (keine Sorge, sie werden langsam dran gewöhnt und haben bisher keine Probleme mit den Fellnasen).

Außerdem werde ich dieses Jahr wohl keine Katzenkinder bei mir aufnehmen können.

Ich bin in der 13. Woche schwanger und das ist a) der Grund für den Wohnungsumbau, b) der Grund dafür, dass ich keine Katzenbabys dieses Jahr nehme und c) der Grund warum ich mich so lang nicht gemeldet habe, habe ich doch auch jetzt noch mit extremen Übelkeitsanfällen zu kämpfen, die mich auch schon für einige Tage ins Krankenhaus brachten. Im Moment bin ich krank geschrieben, weil es momentan mit dem Fahren und auf Arbeit recht stressig ist, und ich hoffe, dass zumindest Übelkeit und Erbrechen baldmöglichst aufhören.

Tags:

Profile

tierschutz_comm
Tierschutz-Comm

Latest Month

May 2010
S M T W T F S
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Powered by LiveJournal.com
Designed by Yasmina Haryono